BibTool: Ein Werkzeug zur Manipulation von BibTeX-Dateien

BibTeX ist ein Mittel zur einfachen Integration von Literaturreferenzen und Bibliographien in LaTeX-Dokumente. Aber der Anwender wird mit der Verwaltung der BibTeX-Dateien alleine gelassen. Das Programm BibTool soll dazu dienen, diese Lücke zu schließen. Mit BibTool kann man BibTeX-Dateien manipulieren, was über die Möglichkeiten – und Absichten – von BibTeX hinausgeht. Die Funktionen von BibTool beinhalten

BibTool kommt mit einer Dokumentation, die in LaTeX geschrieben ist und mehr als 70 Seiten umfasst (und immer noch wächst).

BibTool ist in C geschrieben und wurde unter diversen Betriebssystemen übersetzt, darunter UN*X- and MSDOG-Maschinen. Es wird im Quellcode verteilt. Von mir sind keine Binaries erhältlich (Sinnlos nachzufragen!).

Download

Hier sind die Quellen und die Dokumentation zu Version 2.63 verfügbar:

Quellcode für das Programm und die Dokumentation
BibTool-2.63.tar.gz, 706 kb
Signatur: BibTool-2.63.tar.gz.asc

Dokumentation im PDF-Format [in Englisch]
bibtool.pdf, 490 kb

Referenzkarte im PDF-Format [in Englisch]
ref_card.pdf, 86 kb

Dokumentation der C-Schnittstelle im PDF-Format [in Englisch]
c_lib.pdf, 109 kb

Veröffentlichung

Gerd Neugebauer. BibTool – Manipulation von BibTeX-Dateien. Die TeXnische Komödie, 4/94, 4–11, 1994.

Projekt-Repository

Die Quellen von BibTool werden in einem öffentlichen Repository verwaltete, das von GitHub bereitgestellt wird:

https://github.com/ge-ne/bibtool

CTAN

BibTool ist auch im CTAN in dem folgenden Verzeichnis zu finden:

biblio/bibtex/utils/bibtool